Frankenberger Maximilian Kroll erreicht den Bundesendlauf

AMSC-Kartsportler wird Vizemeister Hessen-Thüringen

Frankenberger Maximilian Kroll erreicht den Bundesendlauf

Allendorf-Eder. Der Frankenberger Maximilian Kroll hat sich für den Bundesendlauf im Kartslalom qualifiziert. Der Pilot vom AMSC Lahn-Eder wurde Hessen-Thüringen-Vize-Meister im …
Frankenberger Maximilian Kroll erreicht den Bundesendlauf
RSV Ernsthausen nutzt Heimvorteil und holt drei Titel
RSV Ernsthausen nutzt Heimvorteil und holt drei Titel
RSV Ernsthausen nutzt Heimvorteil und holt drei Titel
M-60-Team des SV Dodenhausen verteidigt seinen Titel in Kassel
M-60-Team des SV Dodenhausen verteidigt seinen Titel in Kassel
M-60-Team des SV Dodenhausen verteidigt seinen Titel in Kassel

Ohne Ute Ernst wurde es für den SV  Rennertehausen so richtig ernst

Rennertehausen. Mit leeren Händen kehrten die Tischtennis-Damen des SV Rennertehausen von ihrem ersten Auswärtsspiel der Hessenliga-Saison zurück. …
Ohne Ute Ernst wurde es für den SV  Rennertehausen so richtig ernst

TSV Röddenau und SG Oberes Edertal bleiben auswärts ohne Punkt

Frankenberg. Mit einer 2:5 (1:2)-Niederlage kehrte der TSV Röddenau am Sonntag vom Auswärtsspiel der Fußball-Kreisoberliga Nord beim TSV Kirchhain …
TSV Röddenau und SG Oberes Edertal bleiben auswärts ohne Punkt

Glücklicher Vipers-Sieg zum Heimstart der Bundesliga

Bad Wildungen. Die Heimpremiere der HSG Bad Wildungen in der neuen Erstligasaison ist geglückt. 
Glücklicher Vipers-Sieg zum Heimstart der Bundesliga

Ederbergland zeigt Leidenschaft, kassiert bittere Niederlage in Hünfeld

Hünfeld. Kurzfristige Ausfälle vor der Partie und viel Pech im Spiel – im Kellerduell der Fußball-Hessenliga musste sich der FC Ederbergland am …
Ederbergland zeigt Leidenschaft, kassiert bittere Niederlage in Hünfeld

Jens Günsch: „Wir führen die Talente an die 2. Bundesliga heran“

Allendorf-Eder. Viel Wert auf eine qualifizierte Ausbildung und Förderung seiner Spielerinnen, aber ebenso viel Wert auf qualifizierte Trainer legt …
Jens Günsch: „Wir führen die Talente an die 2. Bundesliga heran“