Weitere Verstärkung für Kader des Fußball-Verbandsligisten

Stadtallendorfs Kapitän Kevin Vidakovics wechselt zum FC Ederbergland

Verstärkt ab Sommer das Team des FC Ederbergland: Kevin Vidakovics (rechts), Kapitän von Eintracht Stadtallendorf, mit FCE-Trainer Christian Behle (links).
+
Verstärkt ab Sommer das Team des FC Ederbergland: Kevin Vidakovics (rechts), Kapitän von Eintracht Stadtallendorf, mit FCE-Trainer Christian Behle (links).

Diese Neuverpflichtung hat es in sich: Vom Regionalligisten Eintracht Stadtallendorf wechselt Kevin Vidakovics im Sommer ins Obere Edertal zum Verbandsligisten FC Ederbergland.

Allendorf-Eder - Beim FC Ederbergland basteln die Verantwortlichen damit weiter mit Hochdruck am Kader für die neue Saison. Am Samstag präsentierte der Verein auf der Beetwiese in Allendorf mit Vidakovics den nächsten hochkarätigen Neuzugang. Der 30-jährige Defensivspieler war über zehn Jahre für die Eintracht aktiv und lange Zeit Kapitän der Mannschaft. In dieser Saison kam er nach einer schweren Knieverletzung aber nicht zum Einsatz.

„Bei mir wird sich in diesem Jahr beruflich und privat einiges verändern. So war es schwierig, den Aufwand in Stadtallendorf weiter zu betreiben“, begründete Vidakovics seinen Schritt. Daher sei das Angebot des FC Ederbergland genau zum richtigen Zeitpunkt gekommen. „Der Verein hat mir eine gute Perspektive aufgezeigt, daher habe ich hier für zwei Jahre unterschrieben. Ich möchte dabei helfen, mit meiner Erfahrung die jungen Spieler weiter zu entwickeln und die sportlichen Ziele des Vereins zu erreichen“, so Vidakovics bei seiner Vorstellung.

Auch Trainer Christian Behle zeigte sich zufrieden mit dem nächsten Neuzugang. „Mit Kevin bekommen wir einen richtigen starken Defensivspieler dazu, gerade was sein Zweikampfverhalten und sein Kopfball-Spiel anbelangt, da macht ihm keiner was vor“, so Behle. Wichtig werde sein, „dass wir Kevin zum Saisonbeginn nach seiner Knieverletzung fit bekommen. Dann werden wir sehr viel Freude an ihm haben“, findet der FCE-Coach und fügt an: „Mit seiner Erfahrung kann er uns sicherlich weiter helfen. Wir haben jetzt einen guten Kader zusammen, mit dem es möglich ist, in der Verbandsliga an der Spitze mitzuspielen.“ (Michael Paulus)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.