SG Bunstruth/Haina steigt auf - Oberes Edertal siegt 1:0

Torjubel bei der SG Oberes Edertal: Hier ist das 1:0 gefallen durch Yannik Blank (rechts) - mit ihm freut sich Michael Em (links). Foto:  Kaliske

Holzhausen/Haina. Die SG Bunstruth/Haina siegt im Relegationsspiel gegen den FSV Cappel mit 4:0 und steigt auf.

In der Relegation zur Fußball-Kreisoberliga Nord hat der Mittwochabend Klarheit gebracht: Nach einem verdienten 4:0-Sieg über den FSV Cappel (der FSV gewann das Hinspiel 2:0) ist die SG Bunstruth/Haina in die Kreisoberliga Nord aufgestiegen.

Da Türkgücü Breidenbach (4:1 gegen Birklar) doch noch den Sprung in die Gruppenliga schaffte, steigt nun Bunstruth/Haina auf. Außerdem hat nun Oberes Edertal nach dem 1:0-Erfolg gegen SV Hartenrod auch noch die Chance, mit einem Sieg oder Remis im Rückspiel die Klasse zu halten.

Nach zwei missglückten Versuchen wurde das Halbfinal-Hinspiel in der Relegation zur Kreisoberliga Nord zwischen der SG Oberes Edertal und dem SV Hartenrod nun regulär beendet. Die Gastgeber siegten am Mittwochabend in Holzhausen/Eder mit 1:0 (0:0) und können nun am Sonntag in Hartenrod den Aufstieg perfekt machen. Das Finale muss nämlich nicht mehr gespielt werden, weil zwei Teams aus der Runde aufsteigen werden. Das Tor für Oberes Edertal erzielte Yannik Blank per Kopf (60.).

In Haina verfolgten weit über 400 Zuschauer die Partie zwischen der SG Bunstruth/Haina und dem FSV Cappel. Am Ende stand mit dem 4:0 für die SG auch der Aufstieg der Vereinigten fest. Denn durch den Breidenbacher Erfolg und Aufstieg in die Gruppenliga kann nun ein zweites Team in die KOL nachrücken; das geplante Finale muss nicht mehr gespielt werden.

Schiedsrichter: Felix Ebert (FSG Kirtorf). - Zuschauer: 480.

Torfolge: 1:0 Andrej Moldovan (8.), 2:0 Ibrahim Yoldaser (58.), 3:0 Florian Briel (Eigentor 68.), 4:0 Moldovan (76. Foulelfmeter).

Besond. Vorkommnisse: Gelb-rote Karte Jan-Nicholas Kemeth (67.). (red)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.