Fußball-Hallenkick von F-Junioren bis zu den Senioren

SG Laisa/Berghofen lädt zu acht Turnieren nach Battenberg ein

Im vergangenen Jahr setzte sich beim Seniorenturnier der SG Laisa/Berghofen Türkgücü Allendorf (rote Trikots) im Finale gegen Rennertehausen/Battenfeld durch.
+
Im vergangenen Jahr setzte sich beim Seniorenturnier der SG Laisa/Berghofen Türkgücü Allendorf (rote Trikots) im Finale gegen Rennertehausen/Battenfeld durch.

Battenberg ist Austragungsort des spannenden Fußball-Hallenturniers vom SG Laisa/Berghofen

DieSG Laisa/Berghofen lädt zu ihrem Hallenturnier ein. Von den F-Jugendlichen bis zu den Senioren werden insgesamt acht Turniere ausgespielt. Damit steht auch die Battenberger Großsporthalle ab Donnerstag, 9. Januar, im Fokus der Hallenfußballer.

Den Anfang machen am Donnerstag, 9. Januar,  um 17.30 Uhr die C-Junioren. Weiter geht es am Freitag, 10. Januar, ab 17 Uhr, mit der Konkurrenz der D-Jugend.

Hallenturnier: Abschluss bilden die Alten Herren

Samstag, 11. Januar, ab 9.30 Uhr gehen die E-Jugendlichen auf Torejagd. Im Anschluss ab 12 Uhr treten die F-Jugend- Mannschaften gegeneinander an. Den Abschluss des Samstages bilden die Alten Herren: Ihr Turnier beginnt um 16 Uhr.

Im vergangenen Jahr setzte sich beim Seniorenturnier der SG Laisa/Berghofen Türkgücü Allendorf (rote Trikots) im Finale gegen Rennertehausen/Battenfeld durch.

Sonntag, 12. Januar, gibt es ein zweites E-Jugend-Turnier ab 10 Uhr. Um 12.30 Uhr steigt das dritte Turnier für E-Jugendteams, bevor der Nachmittag im Zeichen der Senioren steht. Ab 15 Uhr startet das Turnier mit zehn Teams. 

Battenberg: Titelverteidiger Türkgücü Allendorf ist dabei

Mit dabei sind unter anderem Titelverteidiger Türkgücü Allendorf, die SG Rosenthal/Roda, der TSV Gemünden sowie aus den Nachbarkreisen der FV Wehrda und der SV Eckelshausen.

Von Michael Paulus 

Weiteres aus der Sportlandschaft in Laisa

Holger Paulus marschiert ungeschlagen durch das Turnierfeld:  Hervorragend abgeschnitten haben die Teilnehmer aus dem Heimatkreis Waldeck-Frankenberg bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften, die am vergangenen Wochenende vom TSV Laisa in Battenberg durchgeführt wurden.

Noch mehr Hallenfußball

Frankenberger Kreismeisterschaft in der Halle: Finale erlebt Neuauflage.  Die beiden Vorjahresfinalisten, SG Rennertehausen/Battenfeld und TSV Gemünden, treffen bei derHallenkreismeisterschaft 2020 schon in der Gruppenphase aufeinander. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.