FUSSBALL KREISOBERLIGA NORD

TSV Röddenau überrascht mit 2:1-Sieg: Glaßl-Elf stürzt Michelbach

Keine Berührungsängste zeigen hier Röddenaus Luke Imhof (rechts) und Max Schneidmüller.
+
Keine Berührungsängste zeigen hier Röddenaus Luke Imhof (rechts) und Max Schneidmüller.

Überraschung am Muschelweg: Mit 2:1 (1:1) besiegte der TSV Röddenau am Freitag den TSV Michelbach und setzte sich damit vorübergehend an die Tabellenspitze der Kreisoberliga Nord.

Röddenau - Die Elf von Trainer Fabian Glaßl brachte dem Spitzenreiter die erste Niederlage bei. „Wir haben gut verteidigt, nicht viel zugelassen“, freute sich Glaßl. In der Tat war sein Team dem 3:1 näher als die Gäste dem Ausgleich.

Nach verhaltener Anfangsphase gingen die Gastgeber in Führung: Artur Weidenkeller kam über die rechte Seite, zog in die Mitte und behauptete sich gegen mehrere Gegenspieler. Sein Zuspiel verwertete Daniel Starck zum verdienten 1:0 (27.). Die Gäste drückten nun auf den Ausgleich. Als Luke Imhof im Strafraum Stephane Kouame zu Fall brachte, war es soweit: Max Schneidmüller verwandelte den Elfmeter sicher zum 1:1. In der Folge ließen die Michelbacher zwei Großchancen liegen: durch Arlind Dulla (41.) und durch Kouame (44.), doch Dean Schengel war mit Fußabwehr zur Stelle. Zur Pause stand das 1:1.

In Halbzeit zwei zeigten die Gastgeber erneut wenig Respekt vor dem Spitzenreiter: Die Konfusion nach einer Hecker-Ecke im Michelbacher Strafraum nutzte Weidenkeller für das 2:1 und sein drittes Saisontor. Danach ließen Albert Wider (59.) und Daniel Starck (67.) Großchancen liegen. Auf der Gegenseite scheiterte Jan Arnold per Kopf an Schengel (71.). Und als Schengel Florian Giehls Schuss aus 18 Metern entschärfte (90.), stand fest: Röddenau ist Spitzenreiter.

Röddenau: Schengel - Gaydos, Imhof, Kunick, Rampe, Geisert, Hecker, Muth, Starck (81. Krause), Weidenkeller, Wider. SR.: Sebastian Hesse (Blau-Gelb Korbach) - Zu.: 75. Torfolge: 1:0 Daniel Starck (27.), 1:1 Max Schneidmüller (32. Foulelfmeter), 2:1 Artur Weidenkeller (56.). - Bes. Vorkommnis: 10-Min.-Strafe Hecker (79.). (Michael Paulus)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.