BSA-Mädchen verteidigen die Tabellenspitze

Bad Sooden-Allendorf. Mit einem glatten 23:13-Erfolg gegen die JSG Waldhessen verteidigte die weibliche D-Jugend der TSG Bad Sooden-Allendorf ihre Tabellenführung in der Handball-Bezirksliga.

Weibliche D-Jugend

Bad Sooden-Allendorf - JSG Waldhessen 23:13 (11:6). Nach verhaltenem Beginn des Favoriten und einer kurzzeitigen Gästeführung kamen die Bad Sooden-Allendorferinnen immer besser ins Spiel und über eine gute Abwehrleistung und mit erfolgreichen Tempogegenstößen zum ungefährdeten Erfolg.

Tore BSA: Schindewolf (9), Menger (7), Jänsch (3), Hölscher (2), Gallinger (2). (eki)

Weibliche B-Jugend

Bad Sooden-Allendorf - Reichensachsen 10:37 (7:21). Gegen den körperlich und spielerisch klar bevorteilten Gegner leisteten sich die Gastgeberinnen zu viele Abspielfehler und fanden gegen die offene Abwehrformation des Rivalen kaum Mittel.

Tore BSA: Guthardt (5), Kienzl (5). (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.