Entscheidung in den Fußball-Kreisligen A und B

Die ersten Titel werden vergeben

Witzenhausen. Nach aller Voraussicht werden am Wochenende die ersten Meistertitel in den Fußball-Klassen der Herren vergeben.

Dabei hat der SSV Witzenhausen eine weitere große Möglichheit, in einem Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr endlich den Sack zuzuschnüren. Allerdings ist mit Rot-Weiß Fürstenhagen ein Verfolger zu Gast, der sich als Tabellendritter noch gute Chancen auf Rang zwei und die Relegation ausrechnet. Der SSV Witzenhausen ist selbst bei einer Niederlage schon Meister, wenn die SG Pfaffenbachtal/Schemmergrund parallel nicht gegen den Tabellenfünften TSG Eschenstruth gewinnt.

Bereits heute dürfte die SG Kleinalmerode/Hundelshausen/Dohrenbach II die Ziellinie in der Kreisliga B überqueren. Der Tabellenführer tritt um 18.30 Uhr im Nachholspiel beim bereits feststehenden Absteiger SV Epterode an. Der designierte Meister schoss in 23 Begegnungen 73 Treffer, Epterode kassierte in 24 bisherigen Saisonspielen schon 100 Tore. (eki)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.