Netra/Rambach nach 3:1-Sieg aufgestiegen

Hasselbach. Nach dem 2:0-Sieg im Hinspiel gewann die SG Netra/Rambach auch das zweite Relegationsspiel beim SV Hasselbach und steigt damit in die Fußball-Kreisliga A auf.

Es war kein Spiel für Fußball-Feinschmecker, was beide Teams den 250 Zuschauern boten, aber alle Akteure gingen mit großem Willen und enormer Einsatzbereitschaft zu Werke.

Nach der schnellen 1:0-Führung der Gäste durch Werner (14). hatte Mannschaftskamerad Krebs mit einem Freistoß an die Querstange Pech (38.). Nach der Pause drückte Hasselbach den Gegner meist in dessen Hälfte zurück, kassierte aber nach einem Konter das vorentscheidende 0:2.

Tore: 0:1 Werner (14.), 0:2 Küllmer (63.), 1:2 Zolnierek (73.), 1:3 Sennhenn (90.). (mko)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.