Tischtennis: Ranglisten des Nachwuchses

ESCHWEGE. Der SV Ermschwerd organisiert am Samstag die Kreisvorranglisten- und die Tischtennis-Endranglistenspiele der Jugend und Schüler in der Sporthalle der Beruflichen Schulen in Eschwege. Die Vorrunde wird in Gruppen nach dem System Jeder gegen Jeden ausgetragen. Je nach Gruppengröße qualifizieren sich zwei oder drei Aktive jeder Altersklasse für die Kreisendrangliste. In dieser Finalrunde treten dann jeweils zehn Spieler/Innen an.

Sollten in einer Altersklasse weniger als zehn Teilnehmer an den Start gehen, dann wird sofort die Endrangliste ausgespielt. Im Anschluss an die Kreisvorrangliste wird direkt die Endrangliste ausgetragen.

Meldungen nimmt Kreiswart Thomas Freitag telefonisch unter 05651-4935 oder per mail unter tischtennis-Freitag@t-online.de entgegen. Meldeschluss für die jeweiligen Konkurrenzen ist bereits heute. Es sind keine Nachmeldungen möglich.

Zeitplan

Samstag, 10 Uhr A-Schüler/-innen, B-Schüler/-innen, C-Schüler/-innen, 14 Uhr weibliche/männliche Jugend. (yfs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.