1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Tage ohne Vorfreude

Erstellt:

Kommentare

Sportredakteur der HNA
Rainer Henkel, Sportredakteur © Thomas Walger

In unserer Kolumne geht es diesmal um das Handball-Derby zwischen der TG Rotenburg und dem TV Hersfeld, den Deutschen Meisterschaften im 3x3-Basketball, den Paralympics sowie um die Ereignisse in der Ukraine, die alles andere in den Schatten stellen.

Jetzt aber: Im zweiten Anlauf soll es es steigen, das mit Spannung erwartete Derby in der Handball-Landesliga. Dachten wir. Aber dann: Pustekuchen. Der TV Hersfeld reist nicht am Sonntag zur TG Rotenburg. Corona mal wieder. Zündstoff birgt dieses Duell an sich schon – diesmal aber kommt die gegenseitige Verärgerung über die zweite Verschiebung jetzt und die Nicht-Verschiebung des Hinspiels hinzu. Kein Wunder: Für beide Seiten geht es um überaus wichtige Punkte in der Abstiegsrunde. Wir verfolgen das ...

Die Kreisstadt wird zum Ort einer Deutschen Meisterschaft: Der Deutsche Basketball Bund vergab die Titelkämpfe im 3x3-Basketball nach Bad Hersfeld, nachdem sie im Vorjahr schon im benachbarten Rotenburg stattgefunden hatten. So soll der Linggplatz im Sepember zum Schauplatz spektakulärer Dunkings werden. Die Stadt bekommt eine weitere Attraktion.

Nach den Spielen ist vor den Spielen: Kaum sind die Olympischen Spiele in Peking beendet, starten Anfang März die Paralympics – mit waldhessischer Beteiligung! Paula Brenzel aus Schenklengsfeld wird bei den Alpinrennen gemeinsam mit ihrer sehbehinderten Partnerin Noemi Ristau auf der Piste sein. Das Duo rechnet sich Medaillenchancen aus.

Drei Nachrichten, die Spannung verheißen. Vorfreude auf das, was den Sport ausmacht. Eigentlich.

Doch Vorfreude will und kann sich nicht einstellen in diesen Tagen, in denen sportliche Nachrichten an Bedeutung verlieren angesichts eines Kriegs, der seit zwei Tagen in der Ukraine tobt. Es ist hier nicht der Platz, die Ereignisse von dort zu analysieren und zu kommentieren. Das tun andere, auch Kollegen unserer Zeitung.

Es ist aber der Platz, um einzuordnen. Wir werden über ein erneut verschobenes Derby, eine Deutsche Meisterschaft vor der Haustür und eine Paralympicsteilnahme natürlich berichten. Aber wie die direkt damit befassten Menschen in dem Wissen, dass es in diesen Tagen Wichtigeres gibt als den Sport.

Trotz allem: Ihnen ein schönes Wochenende.

Von Rainer Henkel

Auch interessant

Kommentare