Zehnjährige Tennisspielerin vom Tuspo Ziegenhain nimmt Südwest-Cup ins Visier

Bruns auf dem Weg nach oben

Das größte Tennistalent aus der Region: Pauline Greta Bruns ist amtierende Hessenmeisterin. Foto: nh

Ziegenhain. Sie ist das größte Tennistalent aus dem Schwalm-Eder-Kreis und darf sich jetzt auch Hessenmeisterin nennen. Die zehnjährige Pauline Greta Bruns ist auf dem Weg nach oben.

Die Bezirks- und Hessenmeisterin wird vom Kasseler Tennislehrer Sebastian Kraus betreut. Aktuell schlägt die Schönauerin für den TuSpo Ziegenhain auf – und gilt dort als größtes Talent aller Zeiten. „So ein Talent gab es bei uns noch nie“, sagt Pressewart Wolfgang Franz. Vor vier Jahren hat sie mit Tennis begonnen, seitdem ging es bergauf. Mittlerweile trainiert die Schülerin bis zu viermal in der Woche.

„Sie liebt einfach den Sport und ist sehr talentiert“, sagt ihr Trainer Sebastian Krauß. Der 29-Jährige trainiert die Schülerin seit einem Jahr. Derzeit bereiten sich die beiden auf den Südwest-Cup in Nürnberg vor, der in der zwei Wochen ansteht. Danach ist die Saison vorbei und der Übergang auf die „normalen“ Tennisbälle steht an. Denn bislang spielte Pauline Bruns mit druckreduzierten Bällen. „Das ist schon eine Umstellung, die etwas Zeit braucht“, erklärt Krauß.

Der Erfolg bei der Hessenmeisterschaft sei zwar schön, aber noch kein Gradmesser, wo es hingehen könnte. „Das ist von vielen Faktoren abhängig. Pauline hat aber einen starken Wettkampfcharakter“, so der A-Lizenzinhaber.

Gefördert wird das Talent der jungen Tennisspielerin auch sehr von den Eltern. Denn zu Turnieren ist die Familie normalerweise hunderte von Kilometern unterwegs. Den Weg über ein Internat empfiehlt ihr Tennistrainer Krauß nicht. „Das macht in dem jungen Alter keinen Sinn. Wichtig ist die optimale Ausbildung hier vor Ort. Allzu früh sollte sie ihr Elternhaus nicht verlassen“, rät der Kasseler.

Die stärksten Konkurrenten für Pauline Bruns kommen aus Südhessen. „Die Leistungsdichte bei der Hessenmeisterschaft war sehr hoch“, so Krauß. So gut, dass sich nur das größte Talent durchsetzte und das war Pauline Bruns. (dts)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.