Tennis-Gruppenliga: Habichtswalds Herren 40 feiern 5:1-Sieg über Cassella Frankfurt

Klassenerhalt fast perfekt

Wolfhagen. Mit dem 5:1-Heimerfolg über den TC Cassalla Frankfurt sind die Herren 40 der TG Habichtswald ihrem Ziel Klassenerhalt in der Tennis-Gruppenliga schon sehr nah gekommen.

Bereits nach den Einzeln war das Spiel zu Gunsten der Habichtswälder entschieden. Während Tim Hartmann und Rüdiger Dotting an den vorderen Positionen jeweils erst mit 6:4 im dritten Satz siegten, kamen Mark Stockfisch und Jan Hensel an den Positionen drei und vier zu klaren Zweisatzsiegen. Den fünften Punkt holte das Doppel Dotting/Stockfisch mit einem 6:3, 6:4-Erfolg.

Bezirksoberliga

In der Bezirksoberliga kamen die Damen 30 des TSV Naumburg ebenfalls zu einem klaren 5:1-Sieg über den TC Alheim. Dabei kamen Marina Clobes, Sonja Wendeborn, Christina Groß und Christina Förster zu souveränen Einzelsiegen. In Doppeln kamen Wendeborn/Groß noch zu einem weiteren Zweisatzsieg.

Weniger erfolgreich verlief es für Naumburgs Herren 30, die das Kellerduell gegen den FTC Beiseförth mit 2:4 verloren. Dabei konnte nur Andreas Hetzler mit Zweisatzsiegen im Spitzeneinzel und im ersten Doppel mit Marco Schäfer punkten.

Bezirksliga A

In der Bezirksliga A konnten die Herren von Lohne/Emstal erneut für den Klassenerhalt punkten. Beim klaren 8:1-Sieg über den Letzten Olympia Kassel II holten Jonas Berndt, Henry Reitz, Marco Zirkenbach, Mats Schönewolf, Jonas Delpho in den Einzeln sowie Berndt/Oliver Gümpel, Reitz/Zirkenbach und Schönewolf/Delpho die Punkte.

Dagegen gab es für die Aufstiegsambitionen der Herren 50 von Habichtswald/Niederstein/Zierenberg mit der 4:5-Niederlage beim TC Grün-Weiß Immenhausen einen Dämpfer. Auf den schwer zu bespielenden Quarzsandplätzen in Immenhausen sorgten Stefan Wiebke, Jens Heckeroth und Heinz Trouvain für einen Gleichstand nach den Einzeln. Hochdramatisch ging es in den Doppeln zu. Während das erste Doppel Wiebke/Heckeroth mit 10:8 im Matchtiebreak des dritten Satzes gewinnen konnte, verloren Trouvain/Andreas Ide und Dieter Stockfisch/Peter Brinckmeier jeweils mit 7:10. (zmw)

Ergebnisse: Gruppenliga: Herren 30: TV Sechshelden - TG Schauenburg 6:3, Punkt für S.: Vermes, Eberle, Vermes/Daum,

Bezirksoberliga: Damen 40: Schauenburg - SGT Baunatal 3:3, P. f. S.: Haupt, Dickhaut, Haupt/Werner, H40 (4er): Schauenburg - BW Melsungen 4:2, P. f. S.: M. Umbach, Riehl, M. Umbach/Herrmann, Riehl/Dung, H60: Schauenburg - RW Kassel 1:5, P. f. S.: Ihly,

Kreisliga A: Herren, Gr. 1: ST Lohfelden III - Habichtswald 5:1, P. f. H.: J. Biedebach/M. Biedebach, TSV Naunburg - SV Kaufungen/Niestetal IV 5:1, P. f. N.: Kees, Küchmann, Clobes, Kees/Rabanus, Küchmann/Clobes, Gr. 2: ESV Jahn Kassel - Naumburg II 6:0. (zmw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.