TENNIS

MSG verpasst Platz zwei

Tennis/MSG Sorga/Oberaula/Natalie Runge.
+
Natalie Runge punktete für die MSG Sorga/Oberaula beim mageren 3:3 gegen Schlusslicht Ahnatal.

Die MSG Bad Hersfeld/Oberaula/Sorga hat in der Tennis-Bezirksoberliga die Vizemeisterschaft verpasst. Im Duell mit Schlusslicht Ahnatal kam das Team nicht über ein 3:3 (2:2) hinaus.

Gegen die auf allen Positionen mit besseren Leistungsklassen gelisteten Gästespielerinnen holten Natalie Runge (2) und Larissa Harth (3) zwei Einzelpunkte. Sissy Sepp (1) musste sich nach Match-Tiebreak geschlagen gaben und auch Emely Sophie Schneider (4) hatte das Nachsehen.

Für Schneider rückte Annett Deiseroth nach, die in Doppel zwei an der Seite Harths den dritten Matchpunkt holte. Da Edermünde zeitgleich 6:0 gegen Sachsenhausen gewann, hätte der MSG aber auch ein Sieg nicht für den zweiten Platz in der Abschlusstabelle gereicht. Die Mannschaft beschließt die Saison als Gruppendritter.

Auch im abschließenden Saisonspiel hielt sich Philippsthals erstes Herrenteam schadlos. Gegen Großalmerode stand es am Ende erneut 6:0. Elias (1) und Maik Dorsch (2), Martin Reissig (3) und Ben Georgiev (4) gewannen ihre Einzel mit 48:3 Spielen! Maik Dorsch und Kai Michael (für Reissig nachgerückt) gewannen ebenso souverän ihr Doppel zwei. Elias Dorsch/Georgiev sicherten in Doppel eins hingegen erst nach knappem Match-Tiebreak das 6:0.  sle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.