ST Lohfelden erteilt Konkurrenz Tennis-Lektion

Marco Schäffer

Hünfeld. Bei den 1. Hünfeld Senior Open landete Marco Schäffer (ST Lohfelden) bei den Herren 40 einen überlegenen Turniersieg.

Schäffer, an Position drei gesetzt, schlug im Auftaktmatch den Petersberger Jost 6:2, 6:2 und im Viertelfinale Rieger (Buchschlag) mit 6:3, 6:1. Im Halbfinale traf er auf Jan Kummerow, die Nummer eins der Setzliste, und erteilte auch diesem mit 6:2, 6:0 eine Tennislektion. Im Finale ließ Schäffer dem Hünfelder Michael Bose mit 6:2, 6:0 keine Chance.

Bei den Damen 50 unterlag Marion Stondzik (ESV Jahn Kassel) erst im Finale gegen Gunda Jacks (Dinslaken) knapp mit 6:3, 4:6 und 4:10 im Matchtiebreak.

Klaus-Dieter Stondzik (ESV Jahn Kassel) bestätigte seine Setzposition zwei. Nach souveränem Finaleinzug musste er sich jedoch dem ungesetzten Stanley Shaw (THC Wiesbaden) mit 3:6, 2:6 beugen. (wm) Foto: wm/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.