Tennis: Northeimer Remis-Experten

Northeim. In einem vorgezogenen Punktspiel der Tennis-Verbandsliga haben sich die Damen 50 des TC Northeim mit einem 3:3 vom TC Gifhorn-Eyßelheide getrennt. Dies war - neben einer Niederlage - bereits das dritte TCN-Remis in dieser Saison.

Markievicz fehlt weiterhin

Das Team um Mannschaftsführerin Christa Hille musste erneut auf die verletzte Nummer eins Davina Markievicz verzichten. Der 2:2-Zwischenstand nach den Einzeln zeugte bereits von der Ausgeglichenheit beider Mannschaften.

Den Siegen durch Uta Behling (6:4, 7:6) und Sabine Gaedtke (6:0, 6:3) standen jeweils Niederlagen von Christa Hille (3:6, 5:7) sowie Anne Kappuhne (3:6, 3:6) gegenüber. In den Doppeln holten Hille/Karin Junge nach dem Zwischenstand von 6:3 und 2:4 den dritten Mannschaftszähler, profitierten allerdings von einer verletzungsbedingten Aufgabe einer Gästespielerin. Behling/Kappuhne verloren das zweite Doppel in drei Sätzen mit 3:6, 7:5 und 1:6.

Mit 3:5 Punkten rangieren die Northeimerinnen über die Sommerpause nach vier Spieltagen mit Rang fünf auf einem Nichtabstiegsplatz und können aus eigener Kraft die Klasse halten. (zhz)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.