Tennis: RW-Herren 65 holen Titel

Kassel. Vorzeitig machten die Herren 65 von Rot-Weiß Kassel ihren Hessenmeistertitel bei den Herren 65 perfekt, als sie am vergangenen Mittwoch in ihrer vorletzten Hessenliga-Begegnung das Team aus Witzenhausen mit 6:0 vom Platz fegten.

RW Kassel ist damit Nachfolger von Blau-Weiß Kassel und wird auch 2016 in der Regionalliga Süd/West antreten. Reinhard Göldner, Reinhold Schäfer, Hubert Lohaus und Walter Kompa in den Einzeln, sowie die Doppel Schäfer/Kompa und Göldner/Krix waren für die Witzenhäuser viel zu stark.

Am Erfolg beteiligt waren ferner Hubert Lohaus und Werner Wunsch.

In der gleichen Gruppe holte sich die SGT Baunatal einen 5:1-Erfolg über den TV Buchschlag II und damit ihren dritten Sieg. Peter Götzke, Andreas Hofmann, Jürgen-Peter Seidel, Hans-Jürgen Mellenthin sowie das Doppel Oppermann/Mellenthin sorgten für die Punkte. (wm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.