Tennis: Vier Niederlagen für Senioren in der Hessenliga

+
Anja Kossmann

Kassel. Mit nur einem Sieg, aber vier Niederlagen gingen die Seniorenteams in der Hessenliga in die Saison. Aufsteiger BW Kassel (Damen 40) unterlag beim TC Offenbach 4:5.

Anja Kossmann und Katja Mösinger im Einzel sowie zwei Doppel setzten sich durch. 

Nur die Damen 50 des TC 31 Kassel gewannen. Neben der überragenden Sabine Heinsohn zeichneten sich Christine Becker, Helena Santos und Astrid Kircher in den Einzeln aus. Heinsohn/Kircher sicherten im Doppel das 5:4 über Wettenberg. Fuldatal erreichte durch Helgard Nethe, Marita Austermühle-Lielischkies und Sabrina Fest zwar ein 3:3 nach den Einzeln, verlor aber gegen SW Frankfurt alle Doppel

Beim 1:5 des ESV Jahn Kassel (Herren 50) in Lorsch punktete nur Neuzugang Thomas Rachow.

Den Ehrenpunkt für Aufsteiger RW Vellmar (Herren 60) gegen Kalkobes holte Roland Achterling.

Die Herren 30 des TC 31 Kassel standen in Bad Vilbel bereits nach den Einzeln als Verlierer fest. Nur Marc Simoni punktete. (wm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.