Tennis: Northeimer Männer ringen Mitkonkurrent Holzminden ein 3:3-Unentschieden ab

TCN hat den Titel vor Augen

Northeim. Kurz vor dem Ende der Sommersaison gab es für drei heimische Tennis-Mannschaften einige Vorentscheidungen. Die Herren 40 aus Northeim haben in der Verbandsklasse trotz des 3:3 gegen Mitkonkurrent Holzminden den Titel vor Augen.

In der Verbandsliga der Damen 40 steht der Abstieg für den Uslarer TC nach dem 2:4 gegen Salzgitter fest. Das Team vom SV Allershausen muss in der Verbandsliga 40 nach der 1:5 Niederlage in Gifhorn um den Klassenerhalt fürchten.

Herren 40 Verbandsklasse

TC Holzminden - TC Northeim 3:3. Nach den Einzeln stand es 1:3 und die Meisterschaftshoffnungen des TCN erhielten einen unerwarteten Dämpfer. Nur Kevin Schiffer (6:4, 7:6) gewann sein Duell. Marc Jäger unterlag in drei Sätzen (1:6, 6:3, 2:6), Oliver Rokohl (1:6, 1:6) und Falko Fiedler (2:6, 2:6) waren in zwei Durchgängen chancenlos. Jäger/Schiffer holten den zweiten Teampunkt (6:2, 6:2). Nun kam es auf Rokohl/Fiedler an. Die wuchsen über sich hinaus, siegten 4:6, 6:4, 6:3 und hielten die Titelträume am Leben.

Herren 40 Verbandsliga

TC Gifhorn - SV Allershausen 5:1. Auch ohne Stammspieler Uwe Stapel hatten die Allershäuser die Chance auf ein Remis. Allerdings stand nach den vier verlorenen Einzeln die Niederlage bereits fest, weil Oliver Hillebrandt trotz beeindruckender Leistung (7:6, 6:7, 6:10) knapp verlor. Gerrit Bolte (3:6, 3:6), Axel Mertins (2:6, 2:6) und Dirk Pfeiffer (0:6, 0:6) mussten die Überlegenheit ihrer Gegner anerkennen. Den Ehrenpunkt holte das Doppel Mertins/Hillebrandt (6:3, 6:4). Aus eigener Kraft kann das Team den Abstieg nicht mehr verhindern.

Damen 40 Verbandsliga

Uslarer TC - TC Salzgitter 2:4. Obwohl die Gäste nur mit drei Spielerinnen angereist waren, mussten die UTC-Damen die Punkte abgeben. Keti Haffner (2:6, 3:6), Ines Wemmel (1:6, 3:6) sowie Christina Landskron (0:6, 6:7) verloren. Auch das Doppel ging an die Gäste. Claudia Steinweg/Brigitte Fetköther-Strautmann unterlagen 1:6, 6:3 und 1:6. (zhz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.