Plümacher und Amend sind die Favoriten im Tennisbezirk

Titelkampf am Berggarten

Erst 14, aber schon die Favoritin auf den Titel: Helena Plümacher vom TC 31 Kassel. Foto: wm

KASSEl. Traditionsgemäß treffen sich über Pfingsten die besten Damen und Herren Nordhessens, um die Tennis-Bezirksmeister und Gewinner der Kurhessentherme-Cups auszuspielen.

? Wo wird gespielt?  

! Zum weit über 50. Mal wird die Anlage des TC Blau-Weiß in Kassel-Kirchditmold, Zum Berggarten, Schauplatz dieser Ttitelkämpfe sein.

? Wie sieht das Meldeergebnis aus?

! Mit 16 Damen und 37 Herren gibt es nach einer längeren Durststrecke wieder größere Teilnehmerfelder. Sie versprechen ansprechenden Sport und spannende Entscheidungen.

? Wer sind diesmal die Favoriten?

! Bei den Damen ragt die vierzehnjährige Helena Plümacher heraus, die beim TC 31 Kassel sowohl in der Jugend als auch bei den Damen auf Landesebene spielt. Titelverteidiger Christopher Amend, der in der Bundesliga der Herren 30 für die ST Lohfelden aufläuft, ist zwar nur an Position zwei gesetzt, ist aber dennoch als der eigentliche Favorit anzusehen.

? Wer sind die weiteren aussichtsreichen Titelaspiranten?

! Michelle Rachow, Cathrin Meyer und Emily Illing bilden das Dreigestirn der SGT Baunatal, das Plümacher herausfordern will. Bei den Herren muss der Topgesetzte Hao Enrico Le (TC 31 Kassel) auch die Konkurrenz aus dem eigenen Club fürchten, denn Timo Trott und der Amerikaner Marcus Smith, der in früheren Jahren ständiger Gast beim Herkules-Cup war, möchten ebenfalls ins Finale vordringen.

? Wann wird um die Nordhessen-Titel gespielt?  

!Das Turnier beginnt am Freitag um 15 Uhr mit den Herren, und die Damen folgen dann am Samstag ab 9 Uhr. Die Halbfinalspiele sind am Sonntag ab 10 Uhr vorgesehen, die Finals am Sonntag ab 13 Uhr. In beiden Konkurrenzen wird auch eine Nebenrunde angeboten. Der Eintritt ist für Zuschauer an allen Tagen frei. (wm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.