Überraschender Auswärtserfolg in Richelsdorf

8:5-Sieg sichert Hessenliga - SV Rennertehausen feiert Klassenerhalt

+
Starke Leistung: Jessica Engelbach sicherte mit ihren Mitspielerinnen den Klassenerhalt.

Rennertehausen. Die Damen des SV Rennertehausen bleiben in der Tischtennis-Hessenliga. Mit einem 8:5-Auswärtssieg beim TTC Richelsdorf ist Ernst, Landau und Co. der Klassenerhalt rein rechnerisch zwei Spieltage vor dem Ende nicht mehr zu nehmen.

„Wir sind sehr froh und glücklich, dass wir den Klassenerhalt unter Dach und Fach brachten und nicht weiter zittern müssen“, sagte Mannschaftsführerin Melanie Landau. „Jetzt können wir ganz befreit in die beiden letzten Spiele gehen. Es kam uns sehr zu gute, dass Richelsdorf nicht in Stammbesetzung antrat“, so Landau. Trotzdem wurde es ein harter Kampf für das SVR-Quartett.

Nach den Eröffnungsdoppeln stand es 1:1. Ute Ernst und Melanie Landau holten problemlos den ersten Sieg. Jessica Engelbach und Nina Klaus-Materna mussten sich nach großem Kampf in fünf Sätzen geschlagen geben.

Melanie Landau musste sich im Anschluss Richelsdorfs Spitzenspielerin Claudia Richter deutlich geschlagen geben. Gegen Richter war auch in den folgenden Spielen kein Kraut gewachsen. Nina Klaus-Materna holte in einem Fünf-Satz-Krimi den zweiten Sieg. Ute Ernst und Jessica Engelbach brachten mit ihren Siegen den SVR mit 4:2 in Front. Dabei musste auch Engelbach über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen. Im zweiten Durchgang gingen beide Spiele im vorderen Paarkreuz an die Gastgeber und es stand 4:4 Unentschieden. Allerdings baute das hintere Paarkreuz um Ute Ernst und Jessica Engelbach mit zwei klaren Siegen die Führung auf 6:4 aus. In der Schlussrunde holte Nina Klaus-Materna Punkt Nummer 7 für Rennertehausen, aber auch hierfür waren fünf Sätze nötig und ein 2:0 Rückstand musste aufgeholt werden. Ute Ernsts Niederlage gegen Richter fiel nicht mehr ins Gewicht, da die bärenstarke Jessica Engelbach mit ihrem dritten Einzelsieg an diesem Nachmittag den 8:5-Sieg perfekt machte.

Von Michael Paulus 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.