Hessenliga Damen

Bey fällt aus

Malena

Morschen. Die Damen der TTG Morschen/Heina treten als Favorit bei der TSF Heuchelheim in der Tischtennis-Hessenliga an. Das erste Match beginnt am Samstag um 18 Uhr.

Die Morschenerinnen haben die 4:8-Heimniederlage gegen Niestetal abgehakt. „Der Spitzenreiter ist nicht unser Maßstab“, sagt Coach Michael Koslowski und setzt jetzt auf einen Sieg beim Tabellenvorletzten in Heuchelheim. Den Mittelhessinnen macht eine eklatante Doppelschwäche (1:13-Bilanz ) zu schaffen, welche den TTG-Damen die Basis zu einem 8:4-Hinspiel-Erfolg verschaffte.

Allerdings verfügt die TSF mit Jessica Wissler über eine herausragende Top-Akteurin, die mit 12:2-Einzelsiegen die zweite Position der Liga-Bestenliste erklommen hat. Doch dahinter sollte der Tabellenvierte Vorteile besitzen. Besonders im zweiten Paarkreuz, wo diesmal Malena Bey fehlen wird, so dass Heike Fitza und Maria Knierim zum Einsatz kommen.

Auch die Gastgeber könnten variieren und ihre Kreisligaspielerin Luisa Kristin Siewert einsetzen, die bisher als „Joker“ mit positiver Hessenliga-Einzelbilanz überrascht hat. (zrh) Foto: Kasiewicz/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.