TTV will zwei Punkte aus zwei Spielen holen

Tischtennis: Gottstreuer Damen auf großer Tour

Gottstreu. Auswärts werden die Gottstreuer Tischtennisdamen das anstehende Wochenende verbringen, da die beiden Partien bei den Tabellennachbarn aus Schönstadt und Bottenhorn anstehen. Zunächst tritt der TTV am Samstagabend im Cölber Stadtteil Schönstadt an.

Hier ist Anke Sohn die stärkste und bekannteste Spielerin. Zu dieser Spielzeit verstärkten sich die Schönstädterinnen mit der Spielerin Schindler, die den TTV-Damen aus der vergangenen Spielzeit aus Stadtallendorf ein Begriff ist.

Am Sonntagmittag gilt es für Alina Rölke & Co. im Bad Endbacher Ortsteil Bottenhorn, der 25 Kilometer von Schönstadt entfernt liegt. Bottenhorn besitzt eine vollkommen ausgeglichen besetzte Mannschaft und trennte sich nicht unerwartet in seiner letzten Partie von Schönstadt mit einem 7:7 Unentschieden.

Dieses Resultat streben für beide Matches auch die Damen von der Oberweser an, damit das stressige Wochenende durch eine weitere Stabilisierung in der Verbandsliga auch versüßt wird. (zvz)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.