Tischtennis: TTV-Damen ohne Mühe zum Sieg

Immenhausen verliert erneut 7:9

Glatter Heimsieg: Britta Exner punktete beim 8:0 für Gottstreu. Archivfoto:  Rieß

Hofgeismar. Die beiden Altkreis-Teams der Tischtennis-Bezirksligen kamen mit unterschiedlichen Ergebnissen aus ihren Wochenendpartien heraus.

Herren-Bezirksliga

Elgershausen - TSV Immenhausen 9:7 Auch gegen die beste Rückrundenmannschaft hielten die Immenhäuser ausgezeichnet mit, mussten sich aber schließlich, wie bereits vor Wochenfrist gegen Eschenstruth, wieder mit der knappsten aller Niederlagen geschlagen geben. Mit der mit Abstand besten Spieldifferenz aller Sextette der unteren Tabellenhälfte hat die Crew der TSV inzwischen ein weiteres Faustpfand im Duell gegen den Abstiegs-Relegationsrang.

Punkte: Steinkopf/Donnerstag, Mike Behrend (2), F. Stuhldreher, Samtleben, Ackerbauer und Donnerstag.

Damen-Bezirksliga

TTV Gottstreu - Richelsdorf III 8:0 Weiterhin im Standby-Betrieb können die TTV-Damen derzeit ihren Sport ausüben. Nach zwei kurzfristig ausgefallenen Partien erschien nunmehr der stark abstiegsgefährdete Gast aus Richelsdorf ohne seine zwei besten Spielerinnen. Obwohl auch Silke Rölke bei Gottstreu fehlte, wurden nur zwei Sätze abgegeben. Punkte: Exner/Pöter, Arch/Gronemann, Exner (2), Arch (2), Gronemann und Pöter. (zvz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.