MTV-Damen nach 6:8 weiter Vorletzter

Witzenhausen. Nach der knappen 6:8-Niederlage beim SV Unshausen bleibt der MTV Unterrieden Tabellen-Vorletzter in der Tischtennis-Verbandsliga der Frauen und steht nun in seinem nächsten Spiel am 14. Februar beim Schlusslicht SC Niestetal III noch mehr unter Druck.

Obwohl die Gastgeberinnen wie schon im Hinspiel ohne ihre Spitzenspielerin Nadine Bremer antraten, zeigten sie sich als das weitaus ausgeglichener besetzte Team. Vor allem die als Nummer vier in die Mannschaft gerückte Edith Krippner-Grimme gab den MTV-Damen an den Positionen zwei bis vier unlösbare Rätsel auf und gewann alle drei Einzel.

Damit reichten auf der Gegenseite auch die drei Erfolge von Bettina Leukel und die beiden Punkte von Sabine Blum am Ende nicht, denn Kim Brücher und Andrea Schad waren nur einmal zusammen im Doppel siegreich.

Nur zweimal gab es Duelle über fünf Sätze, die sowohl von Bettina Leukel als auch von Sabine Blum jeweils gegen Diana Luckhart gewonnen wurden.

Punkte MTV: Brücher/Schad (1), Leukel (3), Blum (2). (eki)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.