MTV-Sextett immer tiefer im Abstiegsstrudel

Witzenhausen. Immer tiefer in den Abstiegsstrudel in der Tischtennis-Bezirksliga der Herren gerät der MTV Unterrieden.

Bezirksliga Herren

Kathus - Unterrieden 9:2. Mit Maik Krengel, Jonas Blum und Philipp Pudörius mussten die Gäste gleich drei Stammkräfte ersetzen und waren chancenlos. Timo Braun verpasste gegen Dieter Weiser den dritten MTV-Punkt und verlor im fünften Satz mit 10:12.

Punkte Unterrieden: Heidrich/Blum (1), Heidrich (1).

Bezirksklasse Herren

Wendershausen - Weißenborn II 5:9. Ausgerechnet gegen den bis dahin noch punktlosen Gast klappte bei den Wendershäusern kaum etwas nach Wunsch. Vier der sechs Duelle über fünf Sätze gingen an den Gegner, dazu unterlag Frank Amthauer gegen Schneider mit 9:11 im fünften Satz.

Punkte Wendershausen: Söder/Amthauer (1), Söder (1), Peißker (1), Brethauer (1), Morth (1). (eki)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.