Tischtennis-Verbandsliga Frauen: TTC Richelsdorf verliert beide Heimspiele

Von Rang eins auf vier

Sie punktete am Samstag und Sonntag: Britta Schuchardt konnte mit ihren beiden Siegen im Einzel die Niederlagen der Richelsdorferinnen aber auch nicht verhindern. Foto: Walger

Richelsdorf/Weiterode. Die beiden heimischen Tischtennis-Verbandsligisten hatten am Wochenende keinen Anlass zum Jubeln.

Verbandsliga Frauen

TTC Richelsdorf - TTC Bottenhorn 3:8. Der Gast war stets ein unbequemer Gegner für die Richelsdorferinnen gewesen. Das war auch am Samstag wieder der Fall.

Nach den Doppeln stand es bereits 0:2. Claudia Richter gewann dann mit 3:1 gegen Beimborn, aber Nathalie Becker verlor gegen Schneider. Britta Schuchardt bezwang Zimmermann-Petri im Entscheidungssatz mit 12:10 und verkürzte wieder. Doch nachdem Cornelia Ries ihr Match mit 2:3 gegen Lattocha abgegeben hatte, stand es 2:4.

Danach war es nur noch Claudia Richter vergönnt, für die Wildeckerinnen zu punkten. Sie behielt mit 3:2 Sätzen gegen Schneider die Oberhand.

Punkte für den TTC Richelsdorf: Richter 2, Schuchardt 1.

TTC Richelsdorf - Eschweger TSV 6:8. Kopf an Kopf ging es durch dieses Duell - bis zum 6:6-Zwischenstand. Dabei ragte Claudia Richter wieder heraus. Gemeinsam mit ihrer Schwester Cornelia Ries siegte sie bereits im Eingangsdoppel mit 3:1.

In den Einzeln ließ sie drei Punkte für ihr Team folgen: 3:1 (11:3, 11:3, 11:5) gegen Körner, 3:0 (11:5, 11:7, 11:4) gegen Hoßbach, 3:0 (11:8, 11:5, 11:6) gegen Schäfer.

Doch weil ansonsten nur noch Britta Schuchhardt mit 3:2 und Cornelia Ries mit 3:1 - jeweils gegen Katja Schäfer - Zählbares beisteuerten, verpassten die Gastgeberinnen das mögliche Remis knapp und gingen leer aus.

Natalie Becker, Richelsdorfs Nummer zwei, blieb ohne Erfolgserlebnis. Gegen Ilona Wirth machte sie es beim 2:3 aber lange spannend. Pech hatte Britta Schuchhardt gegen Wirth. Sie zog im fünften Satz mit 9:11 den Kürzeren.

Nach den beiden Niederlagen steht der bisherige Spitzenreiter TTC mit 7:7 Punkten auf einem guten vierten Tabellenplatz. (twa)

Punkte für den TTC: Richter/Ries 1, Richter 3, Schuchardt 1, Ries 1.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.