Müheloser 9:3-Erfolg von Tischtennis-Bezirksoberligist SV Ermschwerd in Heringen - TV Lichtenau im Pech

Nur der Spitzenspieler viel zu stark

Konzentration: Ermschwerds Neuzugang Vladyslav Guryankin beim Aufschlag. Foto: eki

Ermschwerd. Leichtes Spiel hatte der SV Ermschwerd in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren bei seinem Auftritt beim TV Heringen und siegte locker mit 9:3. Bezirksligist TV Hessisch Lichtenau unterlag dem Eschweger TSV unglücklich mit 7:9.

Bezirksoberliga Herren

Heringen - Ermschwerd 3:9. Heringens Superstar Dusan Snasel war auch für Ermschwerds Asse Vladyslav Guryankin und Rolf Gebhardt gleich zwei Nummern zu groß, aber der Rest der TV-Mannschaft stellte die Gäste vor wenig Probleme. „Dieser Mann ist von keinem Gegner in unserer Klasse zu schlagen. In den insgesamt sechs Sätzen gegen unsere Leute hat Snasel maximal sechs Punkte in einem Satz zugelassen“, verdeutlichte SV-Mannschaftsführer Michael Tusch die Klasse des Ausnahmekönners.

Der beste Bezirksoberliga-Spieler baute damit seine Saisonbilanz auf 34:0-Siege aus. Ein ganz anderes Kaliber hatten dessen Heringer Mannschaftskameraden, die allesamt auf verlorenem Posten standen.

Punkte Ermschwerd: Gebhardt/Blessmann (1), Tusch/Müller (1), Guryankin (1), Gebhardt (1), Wiesendorf (2), Blessmann (1), Tusch (1), Müller (1).

Bezirksliga Herren

Hessisch Lichtenau - Eschweger TSV 7:9. In dieser Begegnung hatte sich alles gegen die Gastgeber verschworen, denn fünf der sechs Vergleiche über fünf Sätze gingen an den Gegner.

Großes Pech hatte insbesondere Jörg Dach, der im Entscheidungssatz gegen Timo Hopfner einen Matchball nicht nutzen konnte und mit 10:12 unterlag. Nicht mit Fortuna im Bunde war auch Christoph Ohler, der im fünften Satz gegen Sven Lieberknecht nach einem Netz- und Kantenball mit 9:11 unterlag. Am Ende konnten sich die Lichtenauer auch nichts dafür kaufen, nach Sätzen mit 34:33 gewonnen zu haben. Die Eschweger stellten diesmal die ausgeglichener besetzte Mannschaft. Neben drei erfolgreichen Doppeln gewann jeder Spieler ein Einzel.

Punkte Lichtenau: Bauer/Dach (1), Bauer (2), Rühling (2), Thümling (2). (eki)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.