Spiele am Wochenende in Gladbach

Tischtennis-Relegation Bezirk Nord: TTG Ottrau/Berfa wieder mit Dragos

+
Geht mit der TTG zuversichtlich in die Relegation: Kapitän Arne Bierwirth. 

Gladenbach. Bei den Tischtennis-Relegationsspielendes Bezirks Nord am Wochenende in Gladenbach  kann der TTG Ottrau/Berfa wieder auf den Rumänen Dan Dumitru Dragos setzen. 

In Gladbach erfolgen letzte Weichenstellungen für die Saison 2017/18. In der Hinterlandhalle Dautphetal gehen sieben Teams aus dem Schwalm-Eder Kreis an die Platten mit dem Ziel, den Abstieg zu vermeiden bzw. ihre Aufstiegschance zu nutzen.

Bezirksoberliga

TTG Ottrau/Berfa – TG Großalmerode (So. 13 Uhr). Die TTG ist zuversichtlich, den Bezirksoberliga-Klassenverbleib zu schaffen. Mannschaftsführer Arne Bierwirth kann wieder auf den zuletzt fehlenden Rumänen Dan Dumitru Dragos bauen und hat Bestbesetzung angekündigt. Er selbst kann damit wieder ins zweite Paarkreuz rücken. Der Zweite der Bezirksliga 3, die TG Großalmerode verfügt mit Christian Bücher über einen exzellenten Top-Akteur. Der Vizemeister der Bezirksliga-Gruppe 4, TSV Wasenberg, verzichtete auf einen Start.

Bezirksliga-Gruppe 4

TTC Sebbeterode/Winterscheid II – TuS Fritzlar (So. 13 Uhr). Als Neunter der Bezirksliga müssen die Hochländer um Abteilungsleiter Otto Plamper ihren Platz gegen den Zweiten der Bezirksklasse 8 verteidigen. Prunkstück der Domstädter ist ihr starkes Spitzenpaarkreuz mit Johannes Ranft (13:4) und Fabian Hofmann (13:2), die zudem im Doppel ungeschlagen blieben. der Vizemeister der Bezirksklasse Gruppe 7, die TTG Knüll Oberaula, hat auf ihre Teilnahme an der Releagtin v erzichtet.

Bezirksklasse-Gruppe 7

SV Dorheim – SC RW Riebelsdorf II (Sa. 15 Uhr). Der Dritte der Kreisliga-Süd, SV Dorheim, duelliert sich mit der Riebelsdorfer Reserve, die als Tabellenachter ihre Bezirksklassen-Zugehörigkeit behaupten will.

Bezirksklasse-Gruppe 8

TTG Morschen/Heina II – RW Kirchberg (Sa. 15 Uhr). Der vierte Rang in der Kreisliga-Nord eröffnet dem TTG-Sextett eine Aufstiegsmöglichkeit. Dazu wäre ein Sieg über den Bezirksklassen-Achten aus Kirchberg nötig. (zrh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.