Zimmermann holt Meistertitel im Doppel

Andy Zimmermann

Felsberg. Bei den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Leistungsklassen in Nittenau (Oberpfalz), landete Andy Zimmermann mit dem Titelgewinn im Doppel der A-Klasse einen Überraschungscoup.

Dabei trumpfte der Doppelspezialist des Hessenligisten TSV Eintracht Felsberg groß auf. Mit seinem Partner Dennis Grötzsch vom NSC Watzenborn-Steinberg zog er völlig unerwartet ins Endspiel ein. Dort siegte das Duo Zimmermann/Grötzsch mit 3:1 (5:11, 11:7, 17:15, 14:12 gegen Florian Trattnig/Nico Dürrschmidt (Ketsch/ Frankenthal).

Der Siegeszug begann mit einem 3:1-Auftakterfolg über Brandenburg/Schröttner (Eschau/Passau). Und kostete das nordhessische Duo anschließend enorme Kraft, um mit zwei Fünfsatz-Erfolgen gegen Michelis/Mai (Kinderhaus/Nieder-Roden) und Brosch/Wüstenbecker (Marl-Hüls/Bexterhagen) ins Finale einzuziehen.

In der Einzel-Konkurrenz schaffte Zimmermann mit zwei Siegen den zweiten Gruppenrang. Der reichte zum Einzug in die Hauptrunde, ehe im K.O.-Feld mit 1:3 gegen Alexander Michelis (Westfalia Kinderhaus) Endstation war. (zrh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.