TT-Verbandsliga: Weiteröder kanzeln ihren Angstgegner souverän ab

Zobel glänzt beim 9:2

Er spielte gegen Burghasungen groß auf: Marco Zobel gewann im Doppel an der Seite von Simon Wetterau und behielt auch in beiden Einzeln die Oberhand. Foto: Walger

Weiterode. Tischtennis-Verbandsligist TTV Weiterode konnte sich im ersten Heimspiel gegen seinen Angstgegner TTC Burghasungen überraschend deutlich mit 9:2 behaupten und damit den ersten Saisonsieg einfahren. Eifrigster Punktesammler war Marco Zobel, der im Einzel und Doppel ungeschlagen blieb. Für den verhinderten Niklas Schubert kam Simon Wetterau zum Einsatz.

Wie schon gegen Marbach, ging der TTV nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Diesmal zogen allerdings Oeste/Schäfer im fünften Satz gegen die Paarung Löhle/Krug den Kürzeren. Bernhard Wetterau/Biedebach erwischten einen besseren Tag und bezwangen in vier Sätzen das starke Zwillingsduo Rettberg/Rettberg. Zobel/Simon Wetterau (3:2 gegen Plaß/Walter) brachten die Gastgeber auf Kurs.

Schnelldurchgänge

Im vorderen Paarkreuz machten die Weiteröder Oeste (3:0 gegen Krug) und Zobel (3:0 gegen Löhle) kurzen Prozess. Bernhard Wetterau und Michael Biedebach setzten sich anschließend nach soliden Vorstellungen jeweils mit 3:1 gegen Tobias Rettberg beziehungsweise Plaß durch.

Schäfer zeigte sich im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessert und fügte seinem Kontrahenten Walter in einem starken Match nach vier Sätzen dessen erste Niederlage zu.

Simon Wetterau spielte eine überzeugende Partie gegen Christoph Rettberg, musste sich aber letztlich mit etwas Pech 1:3 geschlagen geben, sodass die Weiteröder mit einer komfortablen 7:2-Führung in den zweiten Durchgang gingen.

Dem an diesem Tag überragenden vorderen Paarkreuz blieb es jetzt vorbehalten, den Sieg einzutüten. Oeste gewann mühelos in drei Sätzen gegen Löhle, während Zobel sich in einem spannenden Duell in der Verlängerung des Entscheidungssatzes gegen Krug durchsetzte.

Am kommenden Samstag gilt es für die Weiteröder dann, beim TTV Stadtallendorf II die gute Form zu bestätigen.

Punkte für den TTV Weiterode: B. Wetterau/Biedebach (1), Zobel/S. Wetterau (1), Oeste (2), Zobel (2), B. Wetterau (1), Biedebach (1), Schäfer (1). (red)

Das könnte Sie auch interessieren