Heinz Moll will die 58er-A-Jugend des CSC 03 noch einmal zusammenholen

Ein Treffen nach 53 Jahren

Die Fußball-A-Jugend des CSC 03 Kassel 1958 nach dem Sieg im Kreispokal mit (hinten von links) Georg Pfaff, Timo Schwarz, Peter Krönert, Gerhard Dippmann, Dieter Schade (†), Uwe Lichtenhahn, Günter Heinrichs, Hartmut Brack, (vorn) Manfred Köhler, Heinz Moll und Gerhard Mann. Foto: nh

Kassel. Heinz Moll aus Kassel hat in der Jugend beim CSC 03 Kassel Fußball gespielt. 1958 wurde der heute 71-Jährige mit der A-Jugend der Rothosen Kreispokalsieger. Aus diesem Anlass wurde natürlich damals auch ein Foto geschossen, Heinz Moll hat es.

Und er hat es wieder ausgegraben, inspiriert durch die historischen Sportfotos im RegioWiki.

Das Foto von Heinz Moll und der A-Jugend des CSC 03 gehört inzwischen zu den Bildern unseres historischen Archivs.

Wer alte Sportbilder hat, kann diese unter der E-Mail-Adresse fri@hna.de weiter- oder selbst ins RegioWiki eingeben.

Oder per Post schicken an HNA-Online, Historische Sportfotos, Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel. (fri) http://regiowiki.hna.de/Portal:_Historische_Sportfotos

Beim Betrachten des Fotos der damaligen Mannschaft kam Moll die Idee zu einem Treffen. So fing der Kasseler an herum zu telefonieren, recherchierte im Internet und verschickte Mails. Und er hatte Erfolg, bis auf drei Mitspieler konnte er alle ausfindig machen. Trotzdem möchte er diese gern dabei haben, wenn man sich Ende Oktober im Mollschen Garten in Kassel treffen will. „Wir wollen uns ganz locker beim Grillen treffen und über alte Zeiten plaudern und hören, wie es den Mitspielern von damals in der langen Zwischenzeit ergangen ist“, sagt Moll.

Und so stellt sich die Frage, wer weiß etwas über den Verbleib von Georg Pfaff, Timo Schwarz oder Hartmut Brack? Das sind die drei Spieler, über die Moll keine Informationen hat.

Heinz Moll würde sich über eine Nachricht unter der Telefonnummer 0561/523 064 oder eine Mail an hemoka@gmx.de freuen. Auch an RegioWiki kann unter der Mailadresse fri@hna.de geantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.