Wettkampf im Gerätturnen

Patricia Klagholz aus Neukirchen glänzte bei den Gaumeisterschaften

+
In der Pflicht die klare Nummer eins: Lokalmatadorin Patricia Klagholz.

Neukirchen. Bei den Gaumeisterschaften im Gerätturnen setzten sich die Favoriten durch. Besonders beeindruckte die Zwölfjährige Patricia Klagholz vom SC Neukirchen.

Sie erzielte mit 56,00 Punkten das beste Ergebnis aller Pflicht-Turnerinnen, obwohl ihre Gegnerinnen drei Jahre älter als sie waren. Neben einem sauberen Überschlag am Sprung wusste die Lokalmatadorin vor allem mit sicheren Vorträgen an Stufenbarren und Boden zu überzeugen.

Beste Turnerin in der Kür war Luna Grösch (MT Melsungen). Nach gelungenen Übungen an Sprung, Stufenbarren und Schwebebalken (mit neuen Schwierigkeiten) erhielt sie am Boden für die schwerste Übung der Konkurrenz 12,30 Punkte.

Beste Kür-Turnerin: Luna Grösch, die besonders mit ihrer schwierigen Bodenübung punktete. 

Bei den Turnern konnte Marius Rohd mit 60,50 Punkten das vereinsinterne Neukirchener Duell (P 5-P 9) gegen Daniel Brandt für sich entscheiden. Rohd hatte dabei im zweiten Wettkampf nacheinander am Reck die volle Punktzahl erhalten.

Ließ seinen Vereinskameraden Daniel Brandt abblitzen: Neukirchens Marius Rohd.

In den Pflichtübungen bis zur P 4 setzten sich in vier von acht Jahrgängen die Turnerinnen des Ausrichters (SCN) durch. Bei den Jungen teilten sich Melsungen und Neukirchen mit je drei Siegen die Goldmedaillen.

Die Sieger: 

Turnerinnen:

LK 3: Luna Grösch (MT) 43,80 Punkte; LK 4: Juliana Wagner (MT) 41,85;P 7-P 9: Patricia Klagholz (SCN) 56,00; P 6-P 7: Angelina Schimpf (SCN) 53,15;P 5-P 6: Lenja Liehr (SCN) 52,60; P 5: Helena Wagner (MT) 38,75;P 5-P 9: Felicitas Richter (SCN) 46,50; P 4-P 5: Emilia Dospil (SCN) 52,30. 

Turner: 

LK 2: Jonathan Feilcke (MT) 21,60;P 5-P 9: Marius Rohd (SCN) 60,50; P 5-P 7: Anton Helwig (SCN) 53,45;P 4-P 6: Maximilian Knoch (SCN) 47,00; P 4: Mattis Weidemeyer (SCN) 44,50.

Nachwuchs Turnerinnen: 

2012: Eva Jäckel (SCN) 31,05; 2011: Marie Kostyra (TV Sontra) 37,35; 2010: Greta Altmann (SCN) 37,15; 2009: Emma Brill (TV Sontra) 36,85; 2008: Marie-Luise Schümers (MT) 37,85; 2007: Ida Altmann (SCN) 37,90; 2006: Sarah Diehl (SCN) 36,75; 2005: Zuzanna Kalicka (TuSpo Borken) 37,25; 

Nachwuchs Turner: 

2011: Tim Becker (SCN) 28,30; 2010: Mattheo Darmstadt (SCN) 34,00; 2009: Diego Tuveri (MT) 34,75; 2008: David Diel (MT) 34,30; 2007: Linus Grziwa (MT) 36,30; 2006: Robin Werz (SCN) 34,45. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.