Starke Leistung bei Bärchen-Pokal in Berlin

Silber für Töppel

Lieke Töppel

Berlin. Lieke Töppel und Tabea Preuß überzeugten bei Bärchen-Pokal in Berlin.

Mit virtuosen Leistungen an Schwebebalken, Sprung und Boden überzeugte die zehnjährige Lieke Töppel (TSG Wellerode) beim 25. Bärchen-Pokal in Berlin. Zusammen mit Trainerin Michaela Mendra und Tabea Preuß (Eintracht Baunatal), die in der Altersklasse 11 antrat, waren die Nachwuchshoffnungen beim für die AK 9 bis 11 Jahre ausgeschriebenen Wettkampf angetreten.

Mit nahezu fehlerfreien Darbietungen war Lieke maßgeblich am Gewinn der Silbermedaille des hessischen Aus-wahlteams beteiligt, welches in diesem Jahr in der Altersklasse 10 für die Turntalentschule TV Elz an den Start ging.

Mit 191,35 Punkten landete das hessische Team hinter der Turntalentschule Bodenheim/Haßloch auf dem zweiten Platz und konnte sich somit vor den starken Teams aus Schwaben, Berlin und Sachsen platzieren. Dieser Wettkampf diente unter anderem als Generalprobe für den DTB-Turntalent-Schulpokal 2016, welcher in zwei Wochen in Grün-stadt ausgetragen wird. Auch Tabea Preuß überzeugte am Ende als 20. (zvh) Foto:  zvh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.