Wettkampf in der Waldauer Sporthalle: Gelungener Auftakt für Akrobaten

+

Kassel. Zahlreiche Zuschauer bekamen am Samstag in der Waldauer Sporthalle die ganze Vielfalt der attraktiven Sportakrobatik geboten. Sportler aller Alters- und Leistungsklassen starteten in der Landesliga und der Hessenliga.

In der Landesliga kam der KSV Baunatal mit 46,750 Wertungspunkten auf den dritten Platz, die SVH Kassel belegte den vierten Platz mit 46,500 Punkten.

Für den KSV Baunatal gingen folgende Formatioen auf die Matte: Damengruppe Zoey Liebchen/Emilia Melek/Elfi Braham/Eva Wolf turnten 21,150 Pkt. Die Damenpaare Alina Itze/Amelie Seitz 21,350 Pkt., Antonia Stondzik/Lene Bock 22,050 Pkt. Die Wertungspunkte für die Mannschaft holten mit guten Kombi-Übungen Christine Stapel/Sinem Askin mit 23,950 Pkt. und das Paar Ann-Sophie Musal/Lisa-Marie Vidakovic mit 22,800 Pkt.

Für die SVH Kassel turnten Lycke Hartleb/Laura Konrad 21,600 Pkt., Celina Clinckaert/Svenja Behle/Emma Janovsky gingen mit 22,650 Pkt. von der Matte. Die Mannschaftspunkte holten Lia-Marleen Walther/Kim Homburg mit 22,750 Pkt. und Tamina Keller/ Antonia Geißer/Emma Guttenhöfer mit 23,750 Pkt.

SVH auf Platz zwei

In der Hessenliga kam die SVH Kassel mit 52,500 Pkt. auf den zweiten Platz. Auf den vierten Rang mit 50,820 Pkt. kam der KSV Baunatal. Die SVH-Damenpaare Anna-Lisa Wielsch/Sophia Wielsch kanen auf 22,400 Pkt., Yasmin-Sophia Guth/Elisa Galwas erreichten 23,400 Pkt. Daniela Mehlhaff/ Alba Paulina Gutierrez Lind bekamen vom Kampfgericht 24,550 Pkt. Die Damengruppe Leonie Siebert/Roya Hauot/Ines Hallouz zeigten eine gute Kür und wurde mit 25,199 Pkt belohnt. Die Punkte für die Mannschaft holte die Damengruppe Nicola Marie Schuhmacher/Katharina Dörrbecker/Lisa Konrad mit 26.100 Pkt. und das Paar Maya Lange/Sibia Giglberger mit 25,400 Pkt.

Trio mit fehlerfreier Übung

Für den KSV Baunatal startete das Damenpaar Michelle Six/Destine Askin mit 23,250 Pkt., die Damengruppe Jennifer Friedrich/Andrea Heidt/ Isabella Bytomski erreichte 24,300 Pkt., Und für die Mannschaftspunkte gingen Lotta Brendel/Annika Steiger auf die Matte und bekamen für die Balance-Übung 24,900 Punkte. Paula Saure/Julia Nüller/Carolin Müller trainieren schon lange zusammen und bekamen an diesem Tag für eine Übung ohne Fehler von den Kampfrichtern 25,920 Pkt. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.