Verwaltungs-Ausschuss der Stadt Göttingen berät über BG

Göttingen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Göttingen wird sich am kommenden Montag intensiv mit dem Vorschlag von Oberbürgermeister Wolfgang Meyer befassen, in dem es um die Unterstützung der BG Göttingen bei einem eventuellen Aufstieg in die Basketball-Bundesliga geht, der bis zu diesem Zeitpunkt bereits feststehen könnte.

Dabei geht es um einen erheblichen finanziellen Umfang der Unterstützung der Veilchen durch städtische Gesellschaften. „Wir begrüßen diesen Vorschlag, den der Oberbürgermeister ja schon vor zwei Wochen unterbreitet hat und werden ihn unterstützen“, betonte der Sportausschuss-Vorsitzende Fritz Güntzler im Namen der CDU-Fraktion. „Wir erhoffen uns dadurch auch ein deutliches Signal an die heimische Wirtschaft.“

Anfang April mahnte Güntzler „den Anspruch der BG Göttingen auf eine zeitnahe, klare Aussage der städtischen Gremien an. Es darf nicht auf Zeit gespielt werden“. (wg/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.