Vize-Titel und Fairnesspreis für A-Jugend Kicker der SG Hombressen/Udenhausen

+

Gleich mehrfachen Grund zum Jubeln hatten die A-Jugendfußballer der SG Hombressen/Udenhausen: Die Mannschaft von Trainer Arnd Fehling wurde nicht nur Vize-Hessenmeister im Hallenfutsal, sondern erhielt beim Turnier in Alsfeld auch noch den Fairnesspreis, der mit 200 Euro dotiert ist und teambildende Maßnahmen würdigt.

„Wir sind schon eine tolle Truppe“, befand denn auch SG-Coach Fehling. Seine Schützlinge hatten den Titel im direkten Vergleich nach vier gewonnenen Spielern und einer Niederlage gegen Hessenmeister SG Ober-Erlenbach nur knapp verpasst. Neben der Freude über das gute Abschneiden waren die talentierten Kicker auch angetan von der großen Fangemeinde, die sich mit auf den Weg nach Alfeld gemacht hatte. Das Foto zeigt die jubelnde zweitbeste hessische Hallenfutsal-Mannschaft der SG Hombressen/Udenhausennkurz nach der Siegerehrung in der Alsfelder Sporthalle. (mso)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.