Volleyball: 0:3 gegen Battenberg und Homberg

Blockfrei-Frauen mit zwei Heimniederlagen

Hofgeismar. Die zweite Frauenmannschaft des VC Blockfrei Hofgeismar kassierte am Heimspieltag der Kreisklasse Nordwest zwei deutliche Niederlagen. In der ersten Partie agierten die Gastgeberinnen sehr konzentriert und präsentierten all ihr Können, mussten sich dem TSV Battenberg aber mit 0:3 geschlagen geben. Die ersten beiden Sätze endeten 19:25, der letzte Durchgang 15:25. Auch gegen den Homberger TSV war das Team von Vanessa Gorka und Dennis Sternicki chancenlos und unterlag 23:25, 8:25 und 20:25.

Hofgeismar spielte mit Jacqueline Apel, Nathalie Apel, Lara Ulltoh, Marlene Heiser, Katharina Röhling, Mehlika Sahin, Christina Beneke, Viktoria Schubert und Lea Neumeyer. (eg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.