Regionalliga-Meister empfängt Biedenkopf

Jahn feiert schon

Rebecca Hoffmann

Kassel. Eine Ehrenrunde in der Regionalliga drehen die Volleyballerinnen des TV Jahn Kassel am Sonntag ab 15 Uhr in der Auehalle gegen die Biedenkopf-Wetter Volleys. Schließlich steht für sie seit dem 3:1-Sieg im Derby gegen die TG Wehlheiden der Meistertitel bereits fest.

Allerdings ist das kein Grund für sie, das Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. „Wir freuen uns sehr über die vorzeitige Meisterschaft, aber wir wollen zum Abschluss auch gegen Wetter gewinnen“, gibt sich Mittelblockerin Rebecca Hoffmann kämpferisch. Trainer Florian Margraf pflichtet ihr bei: „Die Zuschauer haben ein engagiertes Spiel meiner Mannschaft verdient. Zumal der Gegner einen echten Lauf hat.“

Im Rahmen des Spiels wird die Mannschaft durch einen Vertreter des hessischen Verbandes für die Meisterschaft geehrt. Aus diesem Anlass warten auf die Zuschauer als Dank für die Unterstützung auf dem Weg zum Titel eine besonders große Tombola sowie die kulinarische Versorgung durch das „Immergrün“ aus dem Kasseler City Point. (pal) Foto:  Fischer/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.