TG Wehlheiden als Absteiger nach Frankfurt

Letzter Auftritt

Lea Theis

Kassel. Für die abgestiegenen Regionalliga-Volleyballerinnen der TG Wehlheiden steht nun der letzte Spieltag an. Am Sonntag ab 15 Uhr bestreitet das Team von Trainer Fredy Zech die Partie bei Eintracht Frankfurt. Die Südhessinnen müssen mindestens einen Punkt holen, um den Relegationsplatz zu verteidigen.

Zuerst einmal heißt es aber, die vergangene Niederlage im Derby gegen den TV Jahn und den daraus folgenden Abstieg in die Oberliga zu vergessen, aber trotzdem die Lehren aus diesem Spiel zu ziehen.

„Entscheidend wird sein, ob wir unserer Köpfe frei bekommen und befreit, aber druckvoll aufspielen können“, sagt Zech. Leider begleiten die TGW Personalsorgen. Evis Hofverberg ist nicht dabei, und ob Außenangreiferin Lea Theis nach ihrer Sprunggelenksverletzung dahin wieder fit ist, ist noch unklar. Vor dem Hintergrund, dass sich an der Tabellensituation für die TGW nichts mehr ändern kann, will der Trainer allen Spielerinnen eine Chance geben, insbesondere denen, die in der ablaufenden Saison wenig Spielanteile hatten. (fz) Foto:  Fischer/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.