Volleyball: Moringen spielt um Aufstieg

Moringen. Die Kreisliga-Volleyballerinnen des MTV Moringen haben am Samstag die große Chance, doch noch den Aufstieg in die Bezirksklasse zu schaffen. Ab 14 Uhr hat das Team in der Relegation TuSpo Weende VI in der Grundschulhalle zu Gast. Wer gewinnt, darf in der nächsten Saison in der Bezirksklasse auf Punktejagd gehen.

Den direkten Aufstieg hat die Mannschaft von Trainer Detlef Puls (in ihrer ersten Saison überhaupt) ganz knapp verpasst. Man unterlag im letzten Saisonspiel mit 1:3 gegen Herzberg II und musste den Traum von der Meisterschaft damit zu den Akten legen.

Doch nun kann es über die Relegation noch mit dem Aufstieg klappen. TuSpo Weende VI beendete die vergangene Saison auf dem vorletzten Rang in der Bezirksklasse und muss sich daher nun mit Moringen um den letzten freien Platz in dieser Spielklasse für die neue Serie streiten. (mwa)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.