Corona beeinflusst auch die Vorbereitung

Arbeiten für den Weltcup ohne Zuschauer

Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
1 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
2 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
3 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
4 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
5 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
6 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
7 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
8 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.
Arbeiten an der Mühlenkofschanze.
9 von 36
Weltcup-Skispringen 2021: Die Vorbereitungen für einen Wettkampf ohne Zuschauer.

Ohne Zuschauer entfallen viele Aufbauten für den kommenden Weltcup in Willingen. Doch auch mit weniger Free Willis als sonst will die Ski-Club den Springern wieder eine perfekte Schanze bieten. Eindrücke rund um die Präparierung.

Rubriklistenbild: © Artur Worobiow

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Facettenreicher Sport von A bis Z: Sportkreis Hersfeld-Rotenburg feiert Jubiläum
Der Sportkreis Hersfeld-Rotenburg feierte am Wochenende mit einem großen Sportfest rund um die …
Facettenreicher Sport von A bis Z: Sportkreis Hersfeld-Rotenburg feiert Jubiläum
Goldmedaillengewinnerin Hiltrop in Heringen herzlich empfangen
Die Stadt Heringen hat ihre in Tokio erfolgreiche Behinderten-Sportschützin Natascha Hiltrop empfangen. Vor zahlreichen …
Goldmedaillengewinnerin Hiltrop in Heringen herzlich empfangen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.