Schwimmen

van Dijk verteidigt Titel

Marco van Dijk

REGENSBURG. Marco van Dijk (SG Hessen Nord/MT Melsungen) hat bei der Deutschen Kurzbahn-Meisterschaft im Schwimmen der Masters im Westbad in Regensburg erfolgreich seinen Titel über 100 Meter Schmetterling der M 50 verteidigt.

Bereits auf der zweiten Bahn holte der niederländische Altinternationale den bereits enteilten Dirk Szymkowiak (SG Mönchengladbach) wieder ein und gewann mit mehr als einer Körperlänge Vorsprung in 1:04,85 Minuten vor Gregor Spengler (SV Leipzig) und Szymkowiak (beide 1:06,60) den Titel.

Zum Auftakt stand das Rennen über 200 Meter Lagen auf dem Programm. Bereits auf der ersten Hälfte holte der Physiotherapeut aus Melsungen den entscheidenden Vorsprung zum Sieg in 2:30,47 Minuten heraus und distanzierte die von Javier Nogues (SG Köln) angeführte Konkurrenz um mehr als vier Sekunden.

Als Vierter über 100 Meter Rücken in 1:10,30 Minuten fehlte eine Körperlänge am Edelmetall. Trotz starker 29,28 Sekunden verlor van Dijk über 50 Meter Schmetterling als Siebter gegenüber Hannover 2014 vier Positionen. (zct) Foto: zct

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.