Laura Grebe ist Hessens Beste

Hessische Meisterin des Jahrgangs 1996 über 100 m Brust: Laura Grebe. Foto:  nh

Gelnhausen. Die junge Schwimmerin vom SV Neptun Rotenburg ist Landesmeisterin über 100 Meter Brust des Jahrgangs 1996 geworden.

Die Schwimmerinnen des SV Neptun Rotenburg bleiben auf der Erfolgsbahn. Allen voran: Laura Grebe.

Im Barbarossa-Bad wurden die neuen hessischen Altersklassen-Meister gesucht. 268 Teilnehmer kämpften bei 750 Einzel- und 56 Staffelstarts um die Titel. Für den SV Neptun stieg Laura Grebe fünfmal auf den Startblock. Dabei sprangen für sie zwei Podestplätze heraus.

Über 50 m Brust sicherte sie sich die Bronzemedaille. Über die doppelte Distanz lief es für sie noch besser. Denn hier war sie die Schnellste und darf sich nun Hessische Alterklassenmeisterin nennen.

Außerdem erschwamm sie sich über 50 m Schmetterling einen neuen persönlichen Rekord. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.