Talente messen am Wochenende im Sportbad die Kräfte – Jüngste Teilnehmer vom Jahrgang 2008

Nachwuchs-Schwimmfest in Baunatal

Baunatal. Zum 40. Mal findet am Wochenende im Sportbad Baunatal das „Schüler- und Jugendschwimmen“ der SG/ACT Baunatal statt.

Mit 800 und 1500 Meter Freistilschwimmen sowie 400 Meter Lagenschwimmen im ersten Abschnitt beginnen die Wettkämpfe am Samstag um 11 Uhr. Frühestens 45 Minuten nach Ende von Abschnitt 1 beginnt der zweite Abschnitt (13.30 Uhr) mit diversen 400 und 200 Meter Strecken.

Bereits um 9.30 Uhr geht es am Sonntag mit den kürzeren Strecken im dritten und vierten Abschnitt weiter. Genaue Anfangs- und Endzeiten für den zweiten und vierten Abschnitt sind nicht planbar, da nicht bekannt ist, wie viele Schwimmer und Vereine am Start sein werden. Die Mannschaft aus Freiberg in Sachsen hat ihre Teilnahme angekündigt. Die jüngsten Schwimmerinnen und Schwimmer sind vom Jahrgang 2008 und schwimmen am Sonntag in beiden Abschnitten.

Weitere Einzelheiten im Internet: www.ksv-baunatal.de/schwimmen und www.sg-act-baunatal.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.