Schwimmen: Die jüngsten Wasserfreunde beim Mehrkampf in Braunschweig

Nachwuchs zeigt seine Klasse

Gruppenbild in der Löwenstadt: Die jungen Wasserfreunde gaben beim Mehrkampf ihr Bestes. Foto: privat/nh

Braunschweig. Zu einem Kindermehrkampf führte jetzt der Weg einiger der jüngsten Schwimmer der Northeimer Wasserfreunde. Unter Regie von Trainerin Nicole Krohn machte sich die Truppe auf nach Braunschweig, um dort bei fast jedem Start eine neue Bestzeit oder eine vordere Platzierung zu erzielen.

Im Jahrgang 2008 starteten Merle Gebhardt und Timo Krohn. Merle schwamm über 25 Meter Rücken (34,21 Sekunden) zur neuen Bestzeit und schaffte 5,90 Meter beim Gleiten. Das reichte für Platz sechs. Timo wurde Siebter (25 Meter Brust: 30,94; 25 Kraulbeine: 37,45).

Jette Hädicke, Sophie Binding, Josephine Klages und Niklas Gries starteten im Jahrgang 2007. Niklas gewann über 25 Meter Kraul in 22,68 Sekunden. Den dritten Platz holte er über 25 Meter Brust (27,81). In der Gesamtwertung wurde er Vierter. Sophie schwamm über 25 Meter Rücken (27,06) auf Platz sechs. Über 100 Meter Rücken benötigte sie 2:06,09 Minuten und wurde Fünfte der Gesamtwertung. Jette, die Gesamt-Sechste wurde, zeigte einmal mehr ihre Stärke im Rücken- und Kraulschwimmen. Ihre Zeiten: 25 Meter Rücken: 25,28; 25 Meter Kraul: 21,69; 25 Meter Kraulbeine: 27,35; 100 Meter Kraul: 1:51,22 Minuten/Platz drei. Josephine (Gesamt-Siebte) holte Bronze über 25 Meter Brust (26,76). Die 25 Meter Kraul schwamm sie erstmals unter 30 Sekunden (29,67).

Mira Hampe und Tim Decker vertraten den Jahrgang 2006. Mira schwamm über 50 Meter Brust (57,25) auf den vierten Platz. Fünfte wurde sie über 50 Meter Kraul (50,40) und Sechste über 50 Meter Rücken (54,63). Über 200 Meter Rücken war Mira in 4:14,36 Minuten nicht zu schlagen. Insgesamt: Rang sechs.

Tim (Gesamt-13.) steigerte seine Leistungen vor allem in den technischen Disziplinen und schwamm erstmals 50 Meter Kraul und Kraul-Beine in 1:22,22 Minuten. (mwa)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.