Northeimer Schwimmer stellen sich der Konkurrenz im Holzmindener Freibad

Ronja Klimek triumphiert vierfach

Erfolgreicher Ausflug: (hinten von links) Trainerin Nicola Mahnke, Nils Bierkamp, Raphael Mönnich, Joshua Mönnich, Tjark Stöckemann, Michel Gerke, Juliane Mönnich, Jamie Markowski, (vorn) Ronja Klimek, Pia Podlipnik, Belana Plenge, Emilia Künzel, Celina Eckstein, Viktoria Gußmann und Henrike Stöckemann. Foto: privat/nh

Holzminden. Mit 13 Aktiven haben die Northeimer Wasserfreunde am Intersport Swim Cup im Holzmindener Freibad teilgenommen.

Erste Plätze gingen an Ronja Klimek (4), Celina Eckstein, Tjark Stöckemann (je 3), Nils Bierkamp, Emilia Künzel, Pia Podlipnik (je 2) sowie Michel Gerke, Viktoria Gußmann, Jamie Markowski, Joshua Mönnich, Belana Plenge und Henrike Stöckemann (je 1). Auf den Silberrang schwammen Raphael Mönnich (3), Henrike Stöckemann (2) sowie Nils Bierkamp, Emilia Künzel, Jamie Markowski, Joshua Mönnich, Belana Plenge und Tjark Stöckemann (je 1). Dritte Plätze erreichten Jamie Markowski (2) sowie Nils Bierkamp, Celina Eckstein, Michel Gerke, Emilia Künzel, Joshua Mönnich, Belana Plenge, Pia Podlipnik und Henrike Stöckemann (je 1). Zusätzlich zur Altersklassenwertung gab es bei den 100-Meter-Strecken Endläufe für die acht Schnellsten der Vorläufe. Über 100 Meter Schmetterling ging in einem solchen Finale Platz drei an Jamie Markowski.

Rang zwei holte die 8x50-Meter-Freistil-Staffel mit Tjark Stöckemann, Raphael Mönnich, Michel Gerke, Nils Bierkamp, Emilia Künzel, Ronja Klimek, Pia Podlipnik und Jamie Markowski. Bei den 4x100-Meter-Freistil-Staffeln schafften es Nils Bierkamp, Raphael Mönnich, Michel Gerke und Tjark Stöckemann auf den dritten Platz. Zum Schluss wurden Tjark Stöckemann, Ronja Klimek, Jamie Markowski und Nils Bierkamp als 4x100-Mixed-Freistil-Staffel noch Dritte. (mwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.