Mira Hampe und Jette Hädicke räumen ab

Schwimmen: Vierfach-Gold für Northeimer Duo in Hardegsen

+
Gute Laune in Hardegsen: Die Northeimer holten 25 Mal Edelmetall.

Hardegsen / Wittenberg. Zwei erfolgreiche Auftritte haben Schwimmer der Northeimer Wasserfreunde am Wochenende absolviert.

Hardegsen

In Hardegsen gab es 25 Mal Edelmetall für die Northeimer, die in der Gesamtwertung Dritte wurden. Herausragend präsentieren sich Mira Hampe (Jahrgang 2006) und Jette Hädicke (2007) mit je vier Goldmedaillen. Drei neue Bestzeiten gelangen Timo Krohn (2008). Die reichten - neben einem Jahrgangsrekord - für Gold und Silber. Zwei Goldmedaillen und ein Mal Bronze gingen an Marvin Priebe (2009). Über 50 Meter Brust siegten Janus Keese (2010) und Emilia Bührmann (2008).

Niklas Gries (2007) wurde Zweiter über 50 Meter Brust und holte Bronze über 50 Meter Freistil. Ebenfalls Silber und Bronze gingen an Konrad Helbing (2010). Egon Gnatowksi (2009) gewann Bronze über 50 Meter Rücken und Schmetterling. Mara Hartleb (2009) wurde Dritte über 50 Meter Rücken. Weitere gute Ergebnisse lieferten die Staffeln. Mira Hampe, Jette Hädicke, Mara Hartleb und Emilia Bührmann holten über 4x50 Meter Brust sogar den Sieg.

Wittenberg

Wettkampfgruppe 1 der Wasserfreunde startete bei „Luthers Hochzeit“ in Wittenberg. In dem stark besetzten Teilnehmerfeld landete die Freistil-Staffel (8x50 Meter) unter 24 Teams auf dem starken fünften Platz.

Bei teils über 30 Aktiven pro Wettkampf und Jahrgang wurden nur die besten Sechs mit Medaillen und Urkunden geehrt. Folgende Wasserfreunde waren die erfolgreichsten:

  • Nils Bierkamp (Jahrgang 2002): 1. Platz 100 Meter Brust; 2. Platz 100 Meter Schmetterling; 5. Platz: 100 Meter Lagen und Freistil
  • Tjark Stöckemann (2000): 2. Platz 100 Meter Lagen, Rücken und Freistil; 4. Platz 100 Meter Schmetterling
  • Emilia Künzel (2001): 2. Platz: 100 Meter Freistil; 3. Platz: 100 Meter Brust; 4. Platz 100 Meter Rücken; 6. Platz 100 Meter Lagen
  • Jens Rossmann (2000): 4. Platz: 100 Meter Freistil und Rücken; 6. Platz 100 Meter Rücken
  • Lynn-Maris Eggert (2003): 6. Platz 100 Meter Schmetterling, Brust und Freistil
  • Noah Peters (2006): 6. Platz 100 Meter Rücken und Freistil
  • Luisa-Emily Priebe (2003): 5. Platz 100 Meter Brust
  • Mirko Fuhrmann (1995): 6. Platz über 100 Meter Rücken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.