Fußball-Kreisliga: Hellmich-Elf siegt trotz schwacher Vorstellung 2:0 über Rollshausen

Werratal weiter an der Spitze

Energisch: Kai Armbrust (hier gegen Martin Wüstefeld) brachte die SG mit seinem Treffer zum 1:0 auf die Siegerstraße. Foto: Schröter

Hedemünden. Mit einem 2:0 (1:0)-Sieg über die SG Rollshausen/Obernfeld verteidigte Fußball-Kreisligist SG Werratal die Tabellenführung. Die hat nun doch Bestand, nachdem die 5:0-Wertung vom zurückliegenden Spieltag (Diemarden trat nicht an) offiziell in die Statistik aufgenommen wurde. Diemarden hat allerdings Protest angekündigt.

Es war nicht gerade ein Fußballfest, das die Zuschauer gestern zu sehen bekamen. Zwar erwischten die Gastgeber einen Traumstart und gingen bereits durch Kai Armbrust in Führung. Dieser hatte nach einer Flanke von Philipp Rodewald richtig gestanden und brauchte den Ball nur noch über die Linie zu drücken. Doch obwohl die Werrataler gegen einen vor allem im Spiel nach vorne harmlosen Gegner ein optisches Übergewicht hatten, wurde man das Gefühl nicht los, dass sie mit angezogener Handbremse spielten. „Nachdem es in der Anfangsphase noch ganz gut gelaufen war, haben die Jungs merkwürdiger Weise einen Gang zurückgeschaltet“, bemängelte Trainer Thomas Hellmich. Viele Bälle seien planlos in die Spitze gespielt worden und hätten so nur selten ihr Ziel gefunden.

Als Folge dessen gab es im gesamten übrigen Spielverlauf gerade mal drei nennenswette Szenen: Das Spiel entscheidende 2:0 durch Marc Glatter, der sich an der Strafraumgrenze ein Herz fasst und das Leder mit voller Wucht unter die Latte hämmert (55.). Einen von Schiedsrichter Michael Markov gegebenen Strafstoß für die SG, den der „gefoulte“ Volker Tessmar wegen einer Schwalbe wieder zurücknehmen lässt (57.). Und eine Rote Karte für Rollshausens Marcel Heinrichs, der Philipp Rodewald am Anstoßkreis unmotiviert von hinten in die Parade gefahren ist.

SG Werratal: Holzschneider - Salman, Lehne, Bickmeyer, Rodewald - Tessmar (61. Stapel), Köhler, Suslik (69. Ürer), Daebel - Armbrust (76. Wedel), Glatter.

Tore: 1:0 Armbrust (2.), 2:0 Glatter (55.). (per)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.