Biathlon: Schülercup-Finale in Ruhpolding

Jan Lohschmidt läuft auf Rang vier

Knapp am Podest vorbei: Biathlet Jan Lohschmidt.

Ruhpolding. Jan Lohschmidt vom SC Willingen hat beim Schülercup-Finale der Biathleten vergangenes Wochenende in Ruhpolding knapp das Podest verpasst.

Mit Rang vier im Technik-Sprint und Platz sieben im Massenstart sowie Position acht in der Gesamtwertung kehrte er aus Bayern zurück.

Im 900-Meter-Technik-Sprint starteten Biathleten und Langläufer gemeinsam. Jan Lohschmidt wurde nach 3:37,53 Minuten Vierter der Schüler 15. Nur 6,7 Sekunden fehlten ihm zum Sieg. In der Gesamtliste wurde er als 18. geführt. Luca Enners kam nach 4:13,87 Minuten auf Platz 27 (77.). Die Langläufer Luca Ebbesmeier und Leon Kößmeier wurden 58. und 71. Bei den gleichaltrigen Mädels kam Marie Zeutschel auf Platz 21 (44.) (4:07,51) und Theresa Leipold wurde nach 4:11,64 Minuten 23 (50.).

Im Massenstart ließ Jan Lohschmidt über acht Kilometer gleich sechs Scheiben stehen – nach 28:37,6 Minuten landete er auf Platz sieben. 1:37,6 Minuten fehlten ihm auf Schülercup-Gesamtsieger Florian Lipowitz (Ulm, 27:00/2). Luca Enners musste ebenfalls sechs Strafrunden laufen und kam auf Platz 24 (32:11,5) – in der Gesamtwertung landete er auf Rang 16. Theresa Leipold kam nach 31:41,4 Minuten und drei Schießfehlern auf Rang 16, Marie Zeutschel wurde 25. (32:22,7/3). In der Gesamtwertung sicherte sich Marie Rang 23 und Theresa kam auf Platz 24. Luis Diaz-Weber wurde bei den Schülern 14 über sechs Kilometer 25. (24:29,3/4). In der Gesamtliste wurde für ihn Rang 35 notiert.

Bei der abschließenden Mixed-Staffel mit zwei Biathleten und zwei Langläufern wurden Lieke Peters und Theresa Leipold mit zwei WSV-Starterinnen auf Platz fünf der S 15 geführt. Bei den Jungs landeten Leon Kößmeier, Luca Ebbesmeier, Jan Lohschmidt und Marius Pieper auf Platz acht.

Jan Lohschmidt wird genauso wie seine Teamkollegen Luca Enners, Marie Zeutschel und Theresa Leipold in der nächsten Saison im Deutschlandpokal antreten. Der bisherige Coach Michael Lohschmidt wird demnächst Verbandstrainerin Susen Fischer unterstützen, denn die Kleinkaliber-Gruppe wird nun auf neun Sportler anwachsen.

Weitere Ergebnisse - S 14: 23. (67.) Luis Diaz-Weber, 19. Nora Wilke, 29. Lieke Peters (beide SC Usseln), 43. Jessica Keudel, 79. Amy Ising (beide SCW). S 15: 74. Johanna Schöne (SCW).

Platz drei für Mia Ebert

Beim Schülercup-Finale der Skispringer in Ruhpolding war auch Mia Ebert vom SC Willingen gefragt. Bei den Mädchen wurde sie nach 54,5 und 54 Metern (160,9 Punkte) Fünfte. In der Gesamtwertung landete sie mit 574 Zählern auf Rang drei. (frg)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.