So absolvieren sie alle zehn Übungen hintereinander 

Der Yoga-Zyklus zum Mitmachen

Der Yogasitz
1 von 10
1. Der Yogasitz
Die Katze
2 von 10
2. Die Katze
Der Herabschauende Hund
3 von 10
3. Der Herabschauende Hund
Der Heraufschauende Hund
4 von 10
4. Der Heraufschauende Hund
Der Krieger
5 von 10
5. Der Krieger
Der geweitete Winkel
6 von 10
6. Der geweitete Winkel
Der Baum
7 von 10
7. Der Baum
Der Drehsitz
8 von 10
8. Der Drehsitz
Die indische Brücke/Schulterbrücke
9 von 10
9. Die indische Brücke/Schulterbrücke

Sich zuhause fit halten, das ist derzeit die Maxime. Claudia Grünert von Kassel.Yoga, das Gesicht des HNA-Yogasommers in Kassel, hat deshalb einen Zyklus zusammengestellt, den unsere Leser selbstständig in den eigenen vier Wänden oder im heimischen Garten absolvieren können.

Machen Sie mit! Yoga macht beweglicher, stärkt das Immunsystem, lässt uns zur Ruhe kommen. Und weil auf ruhige und tiefe Atmung Wert gelegt wird, wird zudem das Lungenvolumen gestärkt. Heute blicken wir mit Claudia Grünert auf den gesamten Zyklus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.